Hallenbuäbäschwinget Attinghausen18.3.2017 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Ihren ersten Wettkampf bestritten sechs Jungschwinger von Beckenried am Hallenbuäbäschwinget in Attinghausen. Auf zwei Schwingplätzen kämpften 90 Jungschwinger in zwei Kategorien um die begehrten Auszeichnungen. Christoph Waser und Lino Blumenthal erkämpften sich die Auszeichnung mit drei gewonnenen und drei verlorenen Gängen. Erster Test geglückt , keiner verletzt, wir können uns noch steigern.

 

 

 Rangliste: https://esv.ch/documents/ranglisten/2017-03-18_Hallenbuebenschwingen_Attinghausen-RL.pdf


 

 

 
Aktuell 2017 Drucken
Geschrieben von: Balz   

Aktuelle News zum Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfest am 7. Mai 2017 in Beckenried finden sie unter www.onks2017.


 
Abschlussschwinget Eichlihalle 15.10.2016 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Am Abschlussschwinget der Sektion Nidwalden nahmen nur sechs Beckenrieder Jungschwinger teil. Das Fest wurde von Lars Mehr dominiert und schlussendlich auch gewonnen. Gute Leistungen zeigten Michael auf der Mauer und Roland Lussi. Beide gewannen vier Gänge,verloren zwei und erreichten 56.25 Punkte. Die weiteren Teilnehmer von Beckenried waren: Lussi Ramon 55.25, Achermann Lars 55.00, Khalil Manuel 54.75 und Odermatt Levin 52.50. Als Preis erhielten alle einen feinen Zopf.

Das wars zum Saisonabschluss. Danke an alle Helfer,. Kampfrichter, Einteiler und Eltern .


 
Nachwuchsschwingertag Äschi 25.9.2016 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Am letzten grösseren Schwingfest der Saison traten zwanzig Jungschwinger von Beckenried an. Leider verletzte sich Sebastian Gander nach drei Startsiegen im vierten Gang am Fuss und er musste den Wettkampf aufgeben. Wir wünschen gute Besserung!  Den meisten anderen gelang ein guter Wettkampf. Mit Kevin Würsch und Dario Imhof konnten gleich zwei Kategoriensiege herausgeschwungen werden. Kevin Würsch konnte nach gestelltem Schlussgang den Sieg erben, und Dario Imhof konnte trotz verlorenem Schlussgang dank guten Noten in den ersten fünf Gängen, den Sieg für sich beanspruchen. Weitere Auszeichnungsgewinner: Gander Benjamin, Blumenthal Lino, Tschümperlin Justin, Lussi Roland, Würsch Andrin, Durrer Nico, Lussi Ramon und Tschümperlin Silvan. Gratulation an alle.

Rangliste:https://esv.ch/documents/ranglisten/2016-09-25_Nachwuchsschwingertag_Aeschi-RL.pdf


 
Schnuppertag und Klubschwinget 3.9.2016 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Am Schnuppertag nahmen drei Schnupperschwinger teil. Wir erklärten Ihnen zwei verschiedene Schwünge und sie konnten  dann das Gelernte selber ausprobieren. Am anschliessenden Klubschwingen nahmen elf Jungschwinger und die drei Schnupperschwinger teil. Als Kampfrichter erledigte Walti Gander seine Arbeit wie in Estavayer sehr gut. Im Schlussgang standen sich Christoph Waser und Lino Blumenthal gegenüber. Christoph gewann den Kampf und wurde mit sechs Siegen verdient Erster. Nachdem sich alle verpflegt hatten, fuhren wir mit Bus und Bahn nach Engelberg zum Jung/Aktivschwingerausflug. Dort  konnten wir im Sportingpark eine Fun-Olympiade machen. Der abschliessende Pizzaplausch rundete das Ganze ab und wir fuhren zufrieden und müde zurück nach Beckenried. Danke an alle Helfer.


 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 14
 
Design by i-cons.ch