Buäbäschwinget Mattgrat 10.6.2018 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Neunzehn Jungschwinger aus Beckenried starteten am Mattgratschwinget ob Ennetbürgen. Andrin Würsch erkämpfte sich seinen ersten Festsieg mit 58.25 Punkten. Er gewann im Schlussgang gegen Zumstein Roman. Auch eine gute Leistung zeigte Christoph Waser bei der ältesten Kategorie wo er mit 56.25 Punkten dritter wurde.Weitere Auszeichnungsgewinner: Würsch Jan, Flüeler Jeremias, Imhof Dario, Tschümperlin Silvan, Flüeler Philipp. Der berüchtigte Viertelpunkt fehlte Enzo Käslin zur Auszeichnung. Bravo für die guten Leistungen!

Rangliste: https://esv.ch/documents/ranglisten/2018-06-10_Buebae-Schwinget_Mattgat-RL.pdf


 

 
 
Design by i-cons.ch