Nachwuchsschwingertag Aeschi 24.9.2017 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Am letzten grösseren Einsatz dieser Saison traten 22 Jungschwinger von Beckenried an. Es war ein schöner herbstlicher Tag und die Jungschwinger zeigten gute Leistungen. Sie erkämpften sich zehn Auszeichnungen. Vor allem beim Jahrgang 02/03 waren die Nidwaldner Schwinger sehr stark. Christoph Waser verlor nach vier Startsiegen um den Schlussgang. Lino erreichte den Schlussgang stellte dort aber gegen den späteren Sieger Lars Odermatt. Lino wurde starker zweiter und Christoph dritter. Ihre erste Auszeichnung erkämpften sich Flüeler Philipp und Käslin Enzo. Weitere Auszeichnungsgewinner: Gander Sebastian, Würsch Kevin, Imhof Dario, Flüeler Jeremias, Tschümperlin Silvan, Würsch Andrin. Gratulation zu den guten Leistungen !

Rangliste: https://esv.ch/documents/ranglisten/2017-09-24_Nachwuchsschwingertag_Aeschi-RL.pdf