Buäbäschwinget Beckenried 19.5.2018 Drucken
Geschrieben von: Jungschwingerleiter   

Am diesjahrigen Buäbäschwinget von unserer Schwingersektion traten 238 Jungschwinger an. Zwanzig davon waren Beckenrieder Jungschwinger. Bei gutem Schwingerwetter konnte das Buäbäschwinget mit sechs Schwingplätzen speditiv abgewickelt werden. Acht Jungschwinger erkämpften sich die Auszeichnung. Luca Aregger aus Emmetten gewann seinen ersten Zweig. Andrin Würsch gewann fünf Gänge und stellte einmal. Mit dieser Leistung erreichte er 57.75 Punkte und Rang Zwei. Somit konnte er ein Schelleli mit nach hause nehmen. Die weiteren Auszeichnungsgewinner: Gander Sebastian, Würsch Kevin, Lussi Roland, Imhof Dario, Durrer Nico und Tschümperlin Silvan.

 

Rangliste:https://esv.ch/documents/ranglisten/2018-05-19_41_Buebaeschwinget-RL.pdf